Photovoltaik – Strom aus Sonnenlicht

Umweltfreundlich Strom erzeugen: Bauernfeind Energie Consulting unterstützt Sie beim Kauf einer Solarstromanlage

BildAngesichts steigender Energiekosten und strikterer gesetzlicher Vorgaben spielt das Thema Energiesparen in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle beim Neubau sowie bei der Altbaurenovierung. Als Spezialist für maßgeschneiderte Energiesparlösungen unterstützen Bauernfeind Energie Consulting ab sofort Geschäfts- und Privatkunden auf dem Weg zu einer eigenen Solarstromanlage.
Bauernfeind Energie Consulting fungiert dabei als Vermittler in Kooperation mit einem Netzwerk erfahrener regionaler Partner. Interessenten werden bei den einzelnen Schritten des Projekts von der Beratung bis zur Inbetriebnahme und auf Wunsch auch darüber hinaus begleitet.
“Staatliche Förderprogramme wie der KfW-Standard 40 Plus stellen hohe energetische Mindestanforderungen an einen Neubau. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden nicht nur die diese Voraussetzungen erfüllen, sondern sich ganz nebenbei langfristig unabhängig von Strompreiserhöhungen machen können”, erklärt Andreas Bauernfeind, Geschäftsführer.
Dies funktioniert folgendermaßen: Mit Hilfe eines Solarrechners unter https://photovoltaik-bec.eu/ können Kunden ihr Solarstrom-Potenzial im Rahmen der individuellen Gegebenheiten vor Ort vorab bequem von zu Hause selbst prüfen und einen ersten Richtpreis für ihre Photovoltaikanlage berechnen.
Die eingegebenen Eckdaten leitet EWS, der Netzwerkpartner über ein online-gestütztes Projektsystem an einen geeigneten Fachbetrieb weiter. Alle involvierten Partner haben stets Zugriff auf das Projekt, können das System zur Kommunikation nutzen sowie die individuellen Parameter und Präferenzen bearbeiten. Darüber hinaus verschafft sich der Fachinstallateur bei einem ausführlichen Beratungsgespräch einen Überblick über die Voraussetzungen vor Ort, notiert die Kundenwünsche (z. B. den Einbau eines Batteriespeichers) und ermittelt auf dieser Basis die finalen Kosten und möglichen Erträge der PV-Anlage.
Eine Solarstromanlage rechnet sich insbesondere für denjenigen, der seinen Solarstrom selbst nutzt. Darum wird jede Anlage individuell auf das Verbrauchsprofil des Nutzers abgestimmt, um eine möglichst hohe Eigenverbrauchsquote zu erzielen. Doch auch nicht selbst verbrauchter Strom ist nicht verloren: Sollte einmal mehr Strom produziert werden, als gerade benötigt wird, wird dieser in das Stromnetz eingespeist. Dafür erhält der Anlagenbesitzer über den Zeitraum von 20 Jahren eine Vergütung nach dem Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG).

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bauernfeind Energie Consulting
Herr Andreas Bauernfeind
Mecumstr. 14
40223 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0176 47958092
web ..: https://energieberater-bauernfeind.dgusv.de/
email : info@energieberater-bauernfeind.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Bauernfeind Energie Consulting
Herr Andreas Bauernfeind
Mecumstr. 14
40223 Düsseldorf

fon ..: 0176 47958092
web ..: https://energieberater-bauernfeind.dgusv.de/
email : info@energieberater-bauernfeind.de